DeLaval-Apps – Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung

DeLaval-Apps – Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen für Apps (die „Nutzungsbedingungen“) regeln die Rechte an mobilen Anwendungen, die von oder im Auftrag von DeLaval International AB, Unternehmens-Registrierungsnummer 556012-3928, PF 39, Gustaf de Lavals väg 15, SE147 21 Tumba, Schweden („DeLaval“) bereitgestellt werden, sowie an jeglichen durch oder in Verbindung mit diesen mobilen Anwendungen (zusammen bezeichnet als die „Apps“) bereitgestellten oder generierten Dokumentationen, Daten und Online-Diensten sowie deren Nutzung. Durch die Installation oder Nutzung einer App stimmen Sie und jede natürliche oder juristische Person, in deren Auftrag Sie handeln (zusammen „Sie“), zu, an diese Nutzungsbedingungen gebunden zu sein und sie einzuhalten. Falls Sie oder eine solche natürliche oder juristische Person nicht mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, oder wenn Sie keine Zustimmungsberechtigung haben, sind Sie nicht berechtigt, die App zu nutzen oder anderweitig zu verwerten.

1. GEHEIMHALTUNG UND DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer Daten ist DeLaval wichtig. Lesen Sie unten die Datenschutzerklärung für DeLaval-Apps, die erläutert, wann, wie und für welche Zwecke Daten in Verbindung mit den Apps verarbeitet (z. B. erfasst, generiert, aufbewahrt, verwendet und offengelegt) werden. Durch die Installation oder Nutzung der App stimmen Sie der Verarbeitung der in der Datenschutzerklärung für DeLaval-Apps angegebenen Daten zu und gewähren DeLaval Holding AB und jeder Rechtseinheit, die direkt oder indirekt der Kontrolle der DeLaval Holding AB untersteht (die „DeLaval-Gruppe“), worin DeLaval eingeschlossen ist, eine unbefristete, kostenfreie, übertragbare, weltweite Lizenz zur Verarbeitung der Daten entsprechend den dortigen Festlegungen mit dem Recht zur Vergabe entsprechender Unterlizenzen. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, müssen Sie jegliche Nutzung der App unverzüglich einstellen und alle vollständigen oder teilweisen Kopien davon vernichten.

2. APPS FÜR APPLE IOS USW.

Wenn die App für den Betrieb auf einem Gerät vorgesehen ist, auf dem ein mobiles Betriebssystem von Apple Inc. läuft (z. B. Apple iOS), regelt der von Apple Inc. veröffentlichte „Softwarelizenzvertrag für Endbenutzer“ (http://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/appstore/dev/stdeula/) anstelle der übrigen Bestimmungen der vorliegenden Nutzungsbedingungen die Rechte und Nutzung der App. Davon ausgenommen ist Abschnitt 17 (Anwendbares Recht und Streitigkeiten) unten, der das anwendbare Recht und die Vorgehensweise bei Streitigkeiten regelt.

3. LIZENZ

Sie haben eine begrenzte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare und nicht abtretbare Lizenz zur Installation und Nutzung der App im Objektcode auf einem Mobilgerät, das Ihr Eigentum oder unter Ihrer Kontrolle ist, ohne Recht auf Vergabe von Unterlizenzen und ausschließlich zum vorgesehenen Verwendungszweck der App sowie für Ihre internen Geschäftsabläufe, sofern Sie die vorliegenden Nutzungsbedingungen akzeptieren und die entsprechenden Lizenz- und/oder Bezugsgebühren zahlen (die „Lizenz“).

Sie können Ihren Mitarbeitern, Vertretern, Auftragnehmern und Agenten gestatten, die App in Ihrem Auftrag gemäß der Lizenz zu verwenden, haften aber für alle Handlungen und Unterlassungen solcher Erfüllungsgehilfen (ob durch Sie bevollmächtigt oder nicht) in dem gleichen Maße wie für eigene Handlungen und Unterlassungen.

Die Lizenz ist bis zur Kündigung durch Sie oder DeLaval gültig. Sie endet automatisch, wenn DeLaval Ihnen das Nutzungsrecht für die App im Rahmen von Abschnitt 9 (Einstellung und Rücknahme) entzieht. Nach dem Ende der Lizenz müssen Sie jegliche Nutzung der App unverzüglich einstellen und alle vollständigen oder teilweisen Kopien davon vernichten.

4. REGISTRIERUNG

Um die App nutzen zu können, müssen Sie ggf. ein Konto anmelden. Sie müssen sicherstellen, dass die der DeLaval-Gruppe im Zusammenhang mit der Registrierung und anderweitig übermittelten Informationen wahrheitsgetreu und richtig sind und müssen die Richtigkeit der Informationen (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse) jederzeit gewährleisten. Alle für die Nutzung der App zugewiesenen oder erstellten Anmeldedaten (z. B. Lizenzschlüssel, Benutzername und Kennwort – sofern zutreffend) müssen von Ihnen vertraulich behandelt werden. Des Weiteren dürfen Sie Ihre Anmeldedaten nicht an Dritte weitergeben oder Dritten anderweitig den Zugriff auf die App gewähren (soweit dies nicht ausdrücklich durch diese Nutzungsbedingungen gestattet ist). Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass ein Dritter unbefugt Zugriff auf Ihre Anmeldedaten oder die App erlangt hat, müssen Sie dies DeLaval unverzüglich mitteilen.

5. VERHALTENSRICHTLINIEN

Sie dürfen die App nur in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen und anwendbaren Gesetzen und Vorschriften verwenden und nicht anderweitig verwerten. Ohne Einschränkung des Vorstehenden, wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es Ihnen untersagt ist: (a) Teile der App Dritten zur Verfügung zu stellen oder auf andere Weise zugänglich zu machen (soweit dies nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen gestattet ist); (b) Teile der App zu vervielfältigen, zu modifizieren, zu zerlegen, zu dekompilieren oder zurückzuentwickeln bzw. abgeleitete Werke davon zu erstellen (soweit dies nicht ausdrücklich aufgrund gesetzlicher Vorgaben zulässig ist); (c) technologische Vorkehrungen zum Schutz vor unbefugten Handlungen zu umgehen (z. B. Vorkehrungen, die den Zugriff auf in der App enthaltene Rohdaten einschränken) oder (d) die App auf eine Weise zu nutzen, die beleidigend oder anstößig ist oder die App oder zugehörige Dienste oder Systeme schädigen, deaktivieren, überlasten oder beeinträchtigen kann. DeLaval behält sich vor, in die App Mechanismen zur Überwachung der Nutzung der App und Sicherstellung der Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen zu integrieren.

6. EIGENTUM

DeLaval (oder ihre Partner oder Lizenzgeber, soweit zutreffend) ist und bleibt Eigentümer aller Rechte und Rechtsansprüche an allen Marken, Handelsnamen, Patenten, Urheberrechten, verwandten Schutzrechten, vertraulichen Informationen, Geschäftsgeheimnissen, Know-how und sonstigem geistigen Eigentum und Rechten an geistigem Eigentum (unabhängig davon, ob diese registriert sind oder nicht sowie einschließlich Anträge auf Registrierung), die an oder im Zusammenhang mit der App bestehen. DeLaval behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen gewährt sind.

7. WARTUNG

Sicherheitshalber wird darauf hingewiesen, dass DeLaval außer im ausdrücklich schriftlich festgelegten Umfang nicht verpflichtet ist, bezüglich der App Support-, Wartungs- oder andere Serviceleistungen bereitzustellen.

8. HAFTUNGSFREISTELLUNG

Sie entschädigen und halten die DeLaval-Gruppe schadlos gegen jegliche Haftung, Ansprüche, Verluste, Schäden, Kosten und Aufwendungen (einschließlich angemessener Anwaltshonorare), die infolge von Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder Fahrlässigkeit Ihrerseits entstehen. Darin eingeschlossen sind von Dritten vorgebrachte Ansprüche oder Forderungen aufgrund des Zugriffs auf die App oder ihrer Nutzung sowie von Verstößen gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen und Verletzungen von oder Verstößen gegen Rechte an geistigem Eigentum oder Rechte von natürlichen oder juristischen Personen durch Sie oder Dritte, die Ihr App-Konto oder Anmeldedaten für die App verwenden.

9. EINSTELLUNG UND RÜCKNAHME

DeLaval kann Ihr Nutzungsrecht für die App jederzeit einstellen, wenn Sie die geltenden Lizenz- und/oder Bezugsgebühren nicht gezahlt haben oder wenn nach begründeter Meinung von DeLaval einer der folgenden Fälle eingetreten ist: (a) Sie haben diese Nutzungsbedingungen verletzt oder (b) der Zugriff oder die Nutzung der App durch Sie stellt eine Bedrohung für die Sicherheit oder Funktionalität der App oder zugehörige Dienste oder Systeme dar. DeLaval benachrichtigt Sie über eine solche Einstellung. Wenn der Grund der Einstellung in angemessenem Rahmen behoben werden kann, bemüht sich DeLaval, Ihren Zugriff auf die App sofort wieder herzustellen, wenn DeLaval nach billigem Ermessen zu der Einsicht gelangt, dass die Situation, die zur Einstellung geführt hat, behoben worden ist. DeLaval kann Ihren Zugriff auf die App dauerhaft verwehren, wenn die Situation, die zur Einstellung geführt hat, nicht in angemessenem Rahmen behoben werden kann oder nicht innerhalb von 30 Tagen nach erster Benachrichtigung durch DeLaval behoben worden ist.

10. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Soweit nach geltendem Recht maximal zulässig wird die App ohne Mängelgewähr und wie vorliegend, ohne ausdrückliche, implizierte oder anderweitige Garantien hinsichtlich der Zugänglichkeit, Qualität, Eignung, Sicherheit oder Genauigkeit der App bereitgestellt. Jegliche Garantien oder Bedingungen bezüglich der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, von Rechtsansprüchen oder der Nichtverletzung von Rechten werden ausdrücklich abgelehnt. Dieser Haftungsausschluss gilt für sämtliche Schäden und Verletzungen aus Fahrlässigkeit und Unterlassungen seitens beliebiger Rechtseinheiten der DeLaval-Gruppe, durch Computerviren o. ä., durch Telekommunikationsfehler oder unbefugte Zugriffe auf oder Nutzung Ihrer Daten durch Diebstahl oder auf anderem Wege. Weder DeLaval noch Partner des Unternehmens (z. B. die DeLaval-Gruppe) haften für kriminelle, unerlaubte oder fahrlässige Handlungen oder Unterlassungen Dritter, die Auswirkungen auf die App haben können.

DeLaval und andere Rechtseinheiten der DeLaval-Gruppe übernehmen keine Haftung aus Vertrag, unerlaubter Handlung, Gefährdungshaftung, Fahrlässigkeit oder auf anderer Rechtsgrundlage für Schäden oder Verluste (direkte, indirekte oder besondere Schäden, Schäden mit Strafcharakter, Folgeschäden und andere Schäden bzw. Verluste), einschließlich entgangener Gewinne und Datenverluste, für Kosten oder Aufwendungen aus oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen oder der Nutzung oder unmöglichen Nutzung der App insgesamt oder teilweise, auch dann nicht, wenn sie über den Eintritt eines solchen Schadens, Verlusts bzw. entsprechender Kosten oder Auslagen benachrichtigt wurden.

Jegliche Ansprüche und Klagegründe Ihrerseits aus oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen oder der Nutzung bzw. unmöglichen Nutzung der App insgesamt oder teilweise sind innerhalb eines Jahres nach Eintritt des Anspruchs oder Klagegrunds vorzubringen, ansonsten gelten sie als verjährt.

Die in diesem Abschnitt oben dargelegten Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit der betreffende Verlust oder Schaden wissentlich (vorsätzliches Fehlverhalten) oder unter fahrlässiger Missachtung der Folgen von Handlungen (grobe Fahrlässigkeit) verursacht wurde. Des Weiteren führt keine Festlegung in diesen Lizenzbedingungen zu einer Einschränkung oder einem Ausschluss der Haftung aufgrund von Betrug oder arglistiger Täuschung, von Todesfällen oder Personenschäden, die durch Fahrlässigkeit hervorgerufen wurden, sowie für alle anderen Haftungsgrundlagen, die nach geltendem Recht nicht auf diese Weise beschränkt werden können.

11. FREMDSOFTWARE UND -LEISTUNGEN

Die App kann Software von Drittanbietern enthalten, die unter gesonderten Bedingungen lizensiert wird. Dies ist genauer in der Spezifikation, Dokumentation oder Readme- bzw. Hinweisdateien zur App aufgeführt. Zusätzlich zu den vorliegenden Nutzungsbedingungen, müssen Sie solche gesonderten Bedingungen einhalten, um die App nutzen zu können.

Die App kann mit Websites oder Diensten Dritter verknüpft sein. DeLaval ist für diese Websites und Dienste oder durch oder in Verbindung mit ihnen angebotene Waren oder Leistungen nicht verantwortlich.

12. UPGRADES UND ÄNDERUNGEN

Diese Nutzungsbedingungen sind für alle Upgrades maßgeblich, die die App ersetzen oder ergänzen, es sei denn, es gibt separate Upgrade-Bedingungen, die in diesem Fall Vorrang haben.

DeLaval kann gelegentlich und nach eigenem Ermessen Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vornehmen. Sie werden über erfolgte Änderungen der Nutzungsbedingungen benachrichtigt. Eine über die Benachrichtigung hinausgehende weitere Nutzung der App durch Sie gilt als Ihre Zustimmung zu den Änderungen, die mit dem Datum der weiteren Nutzung in Kraft treten.

13. MITTEILUNGEN

Mitteilungen an DeLaval im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen sind postalisch an die im Abschnitt 1 genannte Anschrift zu senden, wobei der Umschlag mit der Aufschrift „DeLaval Nutzungsbedingungen für Apps“ zu Händen „Rechtsabteilung“ versehen werden muss. Mitteilungen an Sie können in der App bekannt gegeben werden oder per Post oder E-Mail an Ihre registrierte Postanschrift oder an eine Postanschrift oder E-Mail-Adresse geschickt werden, die Sie mitgeteilt oder mit Bezug auf die App oder in Kommunikation mit der DeLaval-Gruppe genutzt haben.

14. VOLLSTÄNDIGKEIT DER BEDINGUNGEN

Diese Nutzungsbedingungen umfassen sämtliche Verpflichtungen und Verbindlichkeiten von DeLaval bezüglich der App, wobei alle gesetzlich vorgesehenen Verpflichtungen und Verbindlichkeiten von DeLaval, deren Ausschluss möglich ist, hierdurch ausgeschlossen sind. Zusicherungen, Zusagen und Bedingungen in Bezug auf die App, die nicht explizit in diesen Nutzungsbedingungen enthalten sind, sind für DeLaval nicht verbindlich.

15. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar sein, bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam, wobei die betreffende Bestimmung durch eine andere Bestimmung entsprechend dem beabsichtigten Sinn und Zweck dieser Nutzungsbedingungen ersetzt wird.

16. ABTRETUNG

Sie sind nicht berechtigt, Rechte oder Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von DeLaval abzutreten oder anderweitig zu übertragen. DeLaval ist berechtigt, eigene Rechte und Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen an andere Rechtseinheiten der DeLaval-Gruppe abzutreten.

17. ANWENDBARES RECHT UND STREITIGKEITEN

Diese Nutzungsbedingungen und alle vertraglichen und außervertraglichen Verpflichtungen daraus oder im Zusammenhang damit unterliegen schwedischem Recht und sind demgemäß unter Ausschluss der diesbezüglichen kollisionsrechtlichen Bestimmungen auszulegen. Alle Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten und Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen und vertragliche oder außervertragliche Verpflichtungen, die sich aus diesen oder in Verbindung damit ergeben oder aus der Verletzung, Beendigung oder Ungültigkeit derselben resultieren, sind in einem Schiedsverfahren nach der Schiedsordnung der Stockholmer Handelskammer zu klären. Sitz des Schiedsgerichts ist Stockholm, Schweden. Sofern nicht zwischen den Parteien anders vereinbart, ist die im Schiedsverfahren verwendete Sprache Englisch. Das Schiedsverfahren und die im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren offenbarten Informationen und Unterlagen werden von allen Beteiligten vertraulich behandelt. Unbeschadet der vorstehenden Festlegungen ist DeLaval jederzeit berechtigt, zuständige Gerichte und Behörden in ihrem jeweiligen Hoheitsgebiet anzurufen sowie einstweilige Verfügungen und sonstige Anordnungen zu erwirken, um die geistigen Eigentumsrechte der DeLaval-Gruppe durchzusetzen und/oder Forderungen aus fälligen Zahlungen zu sichern.

---------------------------------------------------------------------------------------

 

DeLaval-Apps – Datenschutzerklärung

Dieses Dokument beschreibt, wann, wie und für welche Zwecke DeLaval International AB, Unternehmens-Registrierungsnummer 556012-3928, PF 39, Gustaf de Lavals väg 15, SE 147 21 Tumba, Schweden („DeLaval“) und seine Partner Daten in Verbindung mit den mobilen Anwendungen und damit verbundenen Online-Diensten, die von oder im Auftrag von DeLaval bereitgestellt werden (zusammen die „Apps“), verarbeitet (z. B. erfasst, generiert, aufbewahrt, verwendet und offenlegt).

Durch die Installation oder Nutzung der App stimmen Sie und jede natürliche oder juristische Person, in deren Auftrag Sie handeln (zusammen „Sie“) der Verarbeitung der in dieser Erklärung angegebenen Daten zu und gewähren DeLaval Holding AB und jeder Rechtseinheit, die direkt oder indirekt der Kontrolle der DeLaval Holding AB untersteht (die „DeLaval-Gruppe“), worin DeLaval eingeschlossen ist, eine unbefristete, kostenfreie, übertragbare, weltweite Lizenz zur Verarbeitung der Daten entsprechend den dortigen Festlegungen mit dem Recht zur Vergabe entsprechender Unterlizenzen. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, müssen Sie jegliche Nutzung der App unverzüglich einstellen und alle vollständigen oder teilweisen Kopien davon vernichten.

Datenkategorien

Die folgenden Datenkategorien können von DeLaval in Verbindung mit der App verarbeitet werden:

  • (a) Daten, die Sie freiwillig über die eigene Person und andere Personen übermitteln, die zur Nutzung der App in Ihrem Auftrag berechtigt sind (z. B. E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer).
  • (b) Daten bezüglich der Zahlung entsprechender Lizenz- und/oder Bezugsgebühren (falls zutreffend).
  • (c) Daten, die zum in Verbindung mit der App verwendeten Gerät und zur Software (z. B. IP-Adresse, Gerätetyp und Betriebssystem) sowie zur Nutzung der Apps (z. B. Benutzer, Zugriffszeiten und, sofern zutreffend, Lizenzschlüssel) automatisch erfasst werden.
  • (d) In die App eingegebene oder durch die App verfügbare Daten (sowie Rohdaten, auf denen diese verfügbaren Daten basieren), die automatisch an DeLaval zur Speicherung oder anderweitigen Verarbeitung weitergeleitet werden.

Beachten Sie, dass alle vorgenannten Datenkategorien nicht für alle Apps verarbeitet werden und die Verarbeitung von Daten durch Einstellungen Ihres Geräts oder in der App verhindert oder begrenzt werden kann (wobei einzelne Funktionalitäten der App verloren gehen können). Beachten Sie die Dokumentation zur App oder wenden Sie sich an DeLaval entsprechend dem Abschnitt „Weitere Informationen“ unten, um weitere Informationen über spezielle Datenkategorien einzuholen, die ggf. von DeLaval in Verbindung mit der App verarbeitet werden, die Sie nutzen oder nutzen möchten.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Daten, die DeLaval in Verbindung mit der App erfasst oder generiert, können für Verwaltung und Betrieb der App, zur Feststellung und Verhinderung einer unbefugten Nutzung der App (z. B. zur Prüfung, ob der Benutzer über eine gültige Lizenz verfügt), zur Überwachung und Analyse der App-Nutzung, zur Optimierung der Funktionen und der Inhalte der App, zur Weiterentwicklung der App sowie, sofern Sie uns dies gestatten, zur Zusendung von Informationen über die Produkte und Leistungen der DeLaval-Gruppe genutzt werden. Die Daten können auch für die Marktforschung, Produktentwicklung, Händlerentwicklung und Entwicklung individuell angepasster Angebote verwendet werden.

Empfänger

Die von DeLaval in Verbindung mit der App erfassten oder generierten Daten können für die vorgenannten Zwecke gegenüber allen Rechtseinheiten der DeLaval-Gruppe und deren autorisierten Händlern offengelegt und von diesen verarbeitet werden, wobei jedoch die nachstehenden Einschränkungen für personenbezogene Daten gelten (siehe unten). DeLaval kann für die vorgenannten Zwecke Dienstleister für die Verarbeitung von Daten im Auftrag von DeLaval einsetzen (z. B. zur Datenspeicherung). In diesem Fall trifft DeLaval Vorkehrungen um sicherzustellen, dass die Datenverarbeitung ausschließlich im Einklang mit der vorliegenden Erklärung erfolgt.

Außer gemäß den obigen Festlegungen werden die von DeLaval in Verbindung mit der App erfassten oder generierten Daten nur in zusammengefasster/anonymisierter Form weitergegeben (Namen von Personen, Rechtseinheiten, Landwirtschaftsbetrieben usw. werden entfernt oder durch anonyme oder fiktive Kennungen ersetzt).

SICHERHEIT

DeLaval (oder Dienstleister von DeLaval) hat physische, technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um ein Sicherheitsniveau sicherzustellen, das den aufgrund der Verarbeitung und Art der von DeLaval in Verbindung mit der App erfassten oder generierten Daten bestehenden Risiken entspricht. Solche Maßnahmen werden implementiert, um: (a) sicherzustellen, dass ausschließlich befugtes Personal auf die Daten zugreifen kann; (b) sicherzustellen, dass nur Personal Zugriffsberechtigungen für die Daten hat, das diesen Zugriff benötigt; (c) sicherzustellen, dass dieses befugte Personal geeigneten Geheimhaltungsverpflichtungen unterliegt, und (d) die Daten vor unbefugter Offenlegung, unbefugten Zugriffen sowie versehentlicher oder rechtswidriger Vernichtung sowie versehentlichen oder rechtswidrigen Verlusten und Änderungen zu schützen.

PERSONENBEZOGENE DATEN

In der Regel ist die Offenlegung von Daten zu bestimmten oder bestimmbaren Personen („Personenbezogene Daten“) in Verbindung mit der App nicht erforderlich. Gegebenenfalls sind jedoch für administrative Zwecke oder den Betrieb der App Basisdaten der Personen, die zur Nutzung der App in Ihrem Auftrag befugt sind, erforderlich (eine Nichtoffenlegung dieser Daten kann dazu führen, dass die App nicht genutzt werden kann). Soweit in dieser Erklärung oben bezeichnete Daten personenbezogene Daten sind, ist DeLaval der für die Daten Verantwortliche und verarbeitet die personenbezogenen Daten ausschließlich im Einklang mit den oben genannten Zwecken und nicht länger als dafür erforderlich. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist in erster Linie die im Rahmen dieser Erklärung erteilte Zustimmung. Wenn die betreffende Person keine solche Zustimmung erteilt hat oder die Zustimmung zurückgezogen wurde, bildet die Tatsache, dass die Verarbeitung im rechtmäßigen Interesse (für die vorgenannten Zwecke) von DeLaval notwendig ist, und demgegenüber nach Ermessen von DeLaval in Abwägung der Interessen Ihre Interessen oder grundlegenden Rechte und Freiheiten nicht überwiegen, die Rechtsgrundlage. Eine bestimmte Verarbeitung personenbezogener Daten kann auch zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sein.

Personenbezogene Daten werden nicht ohne Zustimmung der betreffenden Person offengelegt, davon ausgenommen sind Offenlegungen gegenüber Ihrem lokalen DeLaval-Unternehmen und/oder -Händler sowie in dem Umfang, in dem dies für Administration und Betrieb der App und zugehöriger Dienste oder nach geltendem Recht erforderlich ist. Beachten Sie bitte außerdem, dass entsprechend den Festlegungen im Abschnitt „Empfänger“ oben Dienstleister Daten im Auftrag von DeLaval verarbeiten. Personenbezogene Daten verbleiben in erster Linie in der Europäischen Union, können jedoch für die oben dargelegten Zwecke und mit den dortigen Beschränkungen an Orte übergeben werden, an denen Sie auf die App zugreifen, wo Ihr lokales DeLaval-Unternehmen und/oder Ihr -Händler sitzt und wo DeLaval-Dienstleister tätig sind. Wenn Daten in anderen Fällen als auf Ihre Aufforderung oder weil für die Administration oder den Betrieb der App erforderlich die Europäische Union oder andere Länder und Gebiete verlassen, die nach Feststellung der EU-Kommission ein angemessenes Sicherheitsniveau für personenbezogene Daten gewährleisten, und in ein Land oder Gebiet übertragen werden, in dem dieses Niveau nicht sichergestellt ist, trifft DeLaval geeignete zusätzliche Vorkehrungen, um den ausreichenden Schutz der Daten sicherzustellen (z. B. in Form der „Standardvertragsklauseln“ aus dem Anhang des Beschlusses der Kommission 2010/87/EU vom 5. Februar 2010). Personen, auf die sich personenbezogene Daten beziehen, können sich unter der vorgenannten Adresse an DeLaval wenden (z. Hd. des Datenschutzbeauftragten) und Auskunft darüber verlangen, welche Dienstleister an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten beteiligt sind, in welche Länder und Gebiete die Daten übermittelt werden und welche Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden.

Soweit Einschränkungen nach geltendem Recht vorliegen, hat die Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, das Recht, durch Zusendung eines unterzeichneten schriftlichen Antrags an die oben angegebene Adresse (z. Hd. des Datenschutzbeauftragten) Auskunft über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch DeLaval sowie Zugriff auf diese Daten (in strukturierter, allgemein üblicher und maschinenlesbarer Form mit dem Recht zur Weitergabe dieser Daten) zu verlangen und DeLaval zu ersuchen, personenbezogene Daten zu korrigieren, zu ergänzen, zu aktualisieren, zu sperren oder zu löschen, die ungenau, unvollständig, verwirrend, veraltet oder rechtswidrig sind. Die Person hat außerdem das Recht, aus legitimen Gründen der Verarbeitung von Daten, die ihn oder sie betreffen (insbesondere, wenn dies durch die geltenden Datenschutzvorschriften zugebilligt wird), zu widersprechen und jede von ihm/ihr abgegebene Zustimmung in Bezug auf die Verarbeitung solcher Daten, allerdings nur mit künftiger Wirkung, zu widerrufen. Ist die Person der Auffassung, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten zur eigenen Person gegen geltendes Recht verstößt, kann sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde anstrengen.

WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der App richten Sie an DeLaval unter der oben angegebenen Adresse (z. Hd.: „Datenschutzbeauftragter“).

AKTUALISIERUNG DIESER ERKLÄRUNG

Möglicherweise stellt DeLaval künftig zusätzliche Apps und App-Funktionen bereit. In diesem Fall aktualisiert DeLaval diese Erklärung und gibt an, wie und für welche Zwecke DeLaval Daten mit Bezug auf diese neuen Apps und Funktionen verarbeitet. DeLaval kann diese Erklärung außerdem aktualisieren, um zusätzliche Bereiche oder Zwecke der Datenverarbeitung in Verbindung mit den Apps darzulegen.