DeLaval Zelltest Kit

Als einfaches und zuverlässiges Hilfsmittel ist der Zelltest für die Kontrolle der Eutergesundheit im Stall unentbehrlich. Die Kontrollen sind regelmäßig (alle 14 Tage) durchzuführen. Im Bedarfsfall sind Kühe mit einer subklinischen (ohne sichtbare Symptome) Euterentzündung frühzeitiger als allein durch die monatlichen MLP-Daten zu erkennen. Behandelte Euterentzündungskühe sollten im Anschluss an die Behandlung mit Hilfe des Zellzahl-Tests auf den Behandlungserfolg kontrolliert werden. Wichtige, regelmäßige Daten über den Eutergesundheitsstatus der Herde ermöglichen ein zielgerichtetes Vorgehen zur Beibehaltung einer guten Eutergesundheit oder ermöglichen eine Verbesserung einer nicht optimalen Eutergesundheit im Betrieb. Das Kit besteht aus: Dosierkanister mit 500 ml Zelltestflüssigkeit, Testschale, Präzisionspumpe und Vorlage für ein Stallprotokoll.

  • Zu jedem Zeitpunkt aktuelle Daten zur Eutergesundheit
  • Gute Ergebnisse
Kontaktieren

DeLaval-Händler

Download

Broschüre