DeLaval Milchmengenanzeige FI7

Behalten Sie zuverlässig und kostengünstig die Leistung Ihrer Herde im Blick. FI7 ist die praxisgerechte Lösung für knallhart rechnende Milchviehhalter von heute.

  • Messen der Milchmenge über Nah-Infrarot-Technik
  • Direkte Anzeige der Milchmenge am Messgerät oder auf dem Melkplatzkontroller
  • Berührungslose Messung der Milch ohne bewegliche Bauteile
  • Geringer Serviceaufwand
  • Guter Anhaltswert für die Leistung Ihrer Milchkühe
Kontaktieren

DeLaval-Händler

DeLaval Milchmengenanzeige FI7

Wichtigste Kundenvorteile

Kostengünstig und robust

Interessante Möglichkeiten

Die Delaval Milchmengenanzeige FI7 ist problemlos an die Melkzeugabnahmen MPC150 und MP400 koppelbar. Besonders interessant für Einsteiger ist die Möglichkeit des StandAlone-Betriebes ohne weitere Automation. An dem Gerät befindet sich eine klar lesbare Anzeige, die Ihnen auch aus der Entfernung immer die nötigen Informationen liefert.

Bestechendes Arbeitsprinzip

Die Erfassung der Milchmengen erfolgt bei der FI7 mit Hilfe moderner Nah-Infrarot-Messtechnik ohne bewegliche Bauteile und ist sehr robust und langlebig. Durch die hohe Anzahl der Messungen von 100.000 prozessgesteuerten Messungen pro Sekunde sowie der Unterteilung des Milchflusses in Mikroschnitte, wird eine Messgenauigkeit von +/- 8 % garantiert.

Systemanbindung ALPRO TM

Mit der FI7 in Kombination mit dem Herdenmanagementsystem ALPROTM haben Sie die Milchleistung Ihrer Herde sowie des Einzeltieres unter optimaler Kontrolle. So besteht z.B. die Möglichkeit, die Kraftfuttermenge der Milchleistung anzupassen.

Mehr anzeigen