Zitzengummis sind entscheidend für Ihr Melkergebnis

AKTIONSZEITRAUM VOM 01.11.2017 BIS 31.01.2018 BEI ALLEN TEILNEHMENDEN AGRARDIENSTEN IN ÖSTERREICH

Original DeLaval Zitzengummi* 

Nur der Original Zitzengummi garantiert, dass das Melkzeug als System vollwertig funktionsfähig ist.

  • hohe Qualität des Gummis - lange Lebensdauer  
  • hoher Milchfluss durch große Querschnitte - kein Milchstau
  • gute Stimulation der Zitze
  • hoher Milchfluss und Ausmelkgrad schaffen Basis für gesunde Euter

 Wechselempfehlung:

  • Zitzengummi/kurzer Milchschlauch - nach 2500 Melkungen oder 6 Monaten
  • Pulsschlauch kurz / Langer Milchschlauch - nach 12 Monaten
  • Pulsschlauch lang - nach 24 Monaten
    *Auch in Silicon erhältlich

Was Sie über Original-Zitzengummis von DeLaval wissen sollten:

Wo werden DeLaval Original-Zitzen­gummis produziert?

Sämtliche DeLaval Zitzengummis für den europäischen Markt werden ausschließlich in Schweden produziert. DeLaval arbeitet seit über 30 Jahren eng mit einem der führenden Hersteller von speziellen Kautschukteilen zusam­men. So können wir unser Wissen in der Melktechnik mit dem Know How bei der Herstellung von Gummiteilen kombinieren - zu lhrem Vorteil. Unser Partner fertigt ausschließlich fur das Unternehmen DeLaval.

Nach welchen Richtlinien werden unsere Zitzengummis produziert?

Original-Zitzengummis von DeLaval werden grundsatzlich nach den stren­gen Richtlinien des BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) produziert. Das lnstitut Fresenius kontrolliert in regel­mäßigen Abständen, dass diese Richtli­nien eingehalten werden.

Original - und Nachbau - wo ist der Unterschied?

Material und Ausführung eines Zitzen­gummis sind genau auf unsere Melk-
zeuge abgestimmt, speziell im Hinblick auf Hafteigenschaften, Ausmelkgrad und Melkergebnis. Eine Kopie her­gestellt an Hand eines Musters vom Original hat weder die korrekten Abmessungen noch entspricht das verwendete Material dem Originalteil.
Dies führt in den meisten Fällen zu einer Veränderung der Melkeigen­schaften, wie zum Beispiel zu einem schlechten Ausmelkgrad bedingt durch eine schlechtere Massage. Das ,,System" Melkzeug arbeitet nicht mehr optimal.

  Aktionsflyer zum Downloaden

AKTIONSZEITRAUM bis 31.01.2018 

BEI ALLEN TEILNEHMENDEN AGRARDIENSTEN IN ÖSTERREICH

Erkundigen Sie sich bei Ihrem zuständigen Agrardienst.

Kontaktieren Sie Ihren Händler

Allgemeine Anfragen