Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona

Betriebsbesuch einer französischen Delegation auf einem deutschen DeLaval Milchviehbetrieb unter Einhaltung der Covid-19 Schutzmaßnahmen.

„Die Anfrage von unseren französischen Kollegen kam bereits zu Beginn der Covid-19 Krise, aber damals mussten wir erst einmal auf die Bremse treten“ kommentierte Thede Kluge, Market Solution Manager CMS den nun realisierten Betriebsbesuch. Es war auch nicht der erste Besuch dieser Art, den die DeLaval Deutschland GmbH mit organisiert hat. Aber unter diesen speziellen Voraussetzungen war es sicherlich ein ganz besonderer der allen Beteiligten in Erinnerung bleiben wird. 
Der Milchviehbetrieb der Familie Bleumer wurde im Jahr 2019 in Betrieb genommen und hat seitdem schon regional für Aufsehen gesorgt. So konnte unser Händler D. Lankhorst zusammen mit der DeLaval Deutschland GmbH einen erfolgreichen Tag der offenen Tür auf die Beine stellen. 
Doch nun ist der Betrieb auch weit über die Grenzen hinaus bekannt, speziell für die gelungene Installation des DeLaval Melkstandes mit all seinen dazugehörigen Komponenten. 
Die Familie Bleumer hat sich bereits im Jahr 2018 für den Bau eines neuen Melkhauses mit einem Doppel 16 DeLaval Champion™ Parallelmelkstand entschieden. In diesem werden die 180 Tiere des Betriebes zweimal täglich gemolken. Doch nicht nur der Melkstand selbst ist ein richtiges Highlight, denn die Familie nutzt bereits seit dem Start das DeLaval Evanza™ Melkzeug mit seiner einzigartigen Kartuschen-Technologie.

Zusätzlich erleichtert der Kuhnachtreiber ECG300 den Zutrieb zum Melkstand und die Selektion in den sehr gelungenen Special Needs Bereich erfolgt mithilfe der DSG Selektionstore. Durch viele kleine Details, wie z.B. der Stufe im Standbereich der Kühe die den Austrieb noch einmal beschleunigt, wird deutlich, welches Know-How wir bereits in der Planungsphase mit einbringen konnten. 

Und davon durfte sich nun auch die sechsköpfige Besuchergruppe rund um Marc Bettoni, überzeugen. Unter Einhaltung des Hygienekonzeptes wurden den drei französischen Interessenten von ihrem Händler in enger Zusammenarbeit mit dem deutschen Gebietsverkaufsleiter Daniel Melcher alle Details zur Installation erläutert und offene Punkte besprochen. 
Wir möchten uns für den gelungenen Besuch bedanken und wünschen unseren französischen Kollegen viel Erfolg im Verkaufsprozess. Insbesondere der Familie Bleumer gebührt ein besonderer Dank für ihre Zeit und die Möglichkeit ihren Betrieb zu besichtigen. 

Möchten Sie mehr über den DeLaval Champion™ Parallelmelkstand wissen? Hier geht's zur Seite >> 

Und hier gibt es weitere Informationen zu Evanza >>

Kontaktieren Sie Ihren Händler

Allgemeine Anfragen