NEU: DeLaval stellt neues automatisches Melksystem DeLaval VMS™ V300 vor

Tumba, Schweden, 26. Juni 2018 – DeLaval stellt das neue DeLaval VMS™ V300 vor und kündigt damit ein neues Erlebnis für Kühe und Kunden an. Das VMS V300 unterstützt Landwirte dabei ihre Arbeit unabhängiger von zukünftigen Unsicherheiten des Arbeitsmarktes zu machen und stellt sie im Hinblick auf die Lebensmittelqualität und artgerechte Tierhaltung in eine führende Position. Das VMS V300 wird sicherstellen, dass die Milchwirtschaft nicht nur heute, sondern auch für zukünftige Generationen ein profitables Arbeitsfeld darstellt.

"Als Marktführer haben wir sowohl die Verpflichtung, als auch die Möglichkeit, zur Verbesserung der Melkprozesse in allen Teilen der Welt beizutragen und direkt den Landwirten bei ihren täglichen Herausforderungen zu helfen. Das neue VMS V300 stellt Landwirte und ihre Herausforderungen in den Mittelpunkt und ermöglicht es ihnen, mit weniger mehr zu erreichen. Wir sind wirklich sehr zufrieden mit dem fantastischen Ergebnis", sagt Joakim Rosengren, President & CEO.

Mit einer Zitzenspray-Abdeckung von bis zu 99 %, echtem Viertelmelken, einer bis zu 10 % höheren Kapazität im Vergleich zum Vorgängermodell, einer erfolgreichen Ansetzrate von bis zu 99,8 %, einer bis zu 50 % schnelleren Ansetzzeit und dem Potential von bis zu 3.500 kg Milch pro Tag und Melkstation, kündigt das Automatische Melksystem DeLaval VMS™ V300 die Zukunft der Milchwirtschaft an.

Das VMS V300 wird mit DeLaval InControl™ geliefert, der neuen Benutzeroberfläche, die auch den Fernzugriff auf Informationen und die Steuerung des Systems ermöglicht; Mit DeLaval PureFlow™, das u.a. über einen neuen leistungsfähigeren, transparenten Vorbereitungsbecher verfügt; Schließlich mit DeLaval InSight™, der neuesten Vision-Technologie für ein reibungsloses, schnelles und zielgenaues Ansetzen und Dippen.

"Wir können ein normales Familienleben führen mit normalen Arbeitszeiten. Genauso haben unsere Mitarbeiter auch normale Arbeitszeiten. Das macht es in Zukunft leichter, Landwirt zu sein“, sagt Søren Højgaard Andersen, DeLaval VMS™ V300 Milchviehhalter aus Dänemark.

Zusätzlich ist das DeLaval InService™ All-Inclusive Paket verfügbar, das dem Kunden zu einem festgelegten Preis den Service, die Verbrauchsmaterialien und Beratungsleistungen anbietet. Mit DeLaval InService™ hat der Landwirt Zeit sich auf die Milchviehhaltung zu konzentrieren, während er sichergehen kann, dass die Leistung des Melksystems bei jeder Melkung optimiert wird.

Das neue DeLaval VMS™ Melksystem V300 ist ab sofort weltweit verfügbar. Wenn Sie mehr über das neue Automatische Melksystem DeLaval VMS™ V300, erfahren möchten, klicken Sie hier.

Bilder zum Downloaden:

        

        

        

 

  Pressemitteilung als PDF zum Download >>

  Prospekt DeLaval VMS™ V300 zum Download >>

 

 

Für weitere Informationen

Urs Schmid Produkt Leiter VMS

DeLaval AG Münchrütistrasse 2, Postfach 624, CH-6210 Sursee, Tel +41 41 926 66 11  urs.schmid@delaval.com

Kontaktieren Sie Ihren Händler

Allgemeine Anfragen