Liege- und Laufflächen

Die Beschaffenheit des Bodens bezüglich Form, Härte, Reibung und Sauberkeit ist von grosser Bedeutung für die Gesundheit von Klauen und Beinen.

Kontaktieren Sie Ihren

DeLaval-Händler

Grosse Tiergruppen, die lange im Vorwartebereich stehen, lange Fütterungszeiten und lange Treibewege auf Betonböden können entscheidende Faktoren für übermäßige Abnutzung und Belastung der Klauen sein.

Einsatzbereich

Haben sie die Wahl, stehen und laufen Kühe lieber auf einem Gummiboden als auf Beton oder Gussasphalt. Installieren Sie Gummimatten in den Bereichen, in denen die Kühe sich gerne aufhalten sollen – wie Fressgang, Tränkebereich sowie im Melkbereich. Abgenutzte Betonflächen sind oftmals zu rutschig und können durch Gummibeläge deutlich verbessert werden. So lassen sich Klauenkrankheiten verringern. Die Installation von Gummimatten im Melkstand und Vorwartebereich ist besonders zu empfehlen, da die Kühe hier eine längere Zeit stehen und somit die Belastung auf die Klauen höher ist. Gummibeläge entlasten die Klaue und Ihre Kühe stehen während des Melkens bequemer und ruhiger.

Kontaktieren Sie Ihren Händler

Allgemeine Anfragen