Milchkühllösungen für das DeLaval VMS™

Intelligente Kühlung fängt bei uns an

Kontaktieren

DeLaval-Händler

Die geringen Milchflussmengen in automatischen Melksystemen, die rund um die Uhr arbeiten, kann man nicht nach herkömmlichen Verfahren kühlen. Hier setzt unsere Erfahrung als kompletter Systemanbieter an, um Ihnen perfekt abgestimmte Lösungen für freiwillige Melksysteme zu geben.

Milchkühllösungen für das DeLaval VMS™

Produkte

DeLaval Milchflussgesteuerte Kühlung FCC

Es dreht sich alles um Kommunikation - das patentierte Kühlverfahren von DeLaval. Unser freiwilliges Melksystem VMS kommuniziert zu 100% mit dem Milchkühltank. Jede ermolkene Milchmenge wird in Echtzeit an den Kühltank gemeldet und die notwendige Kühlzeit berechnet. Einfacher und sicherer geht es nicht. DeLaval FCC arbeitet zusammen mit den Reinigungsautomaten T100 bis T300.

DeLaval Puffertank DBV

Der DBV Tank wird nur genutzt zur Pufferung der Milch in VMS Melksystemen, während der Milchabholung und der Reinigung des Milchkühltanks, welche nach dem Master & Slave Prinzip aufgebaut sind. Dieses System ist in der Lage größere Milchmengen im Puffertank zu speichern und zu kühlen.

  • Füllvolumen 1150 Liter und 1600 Liter
  • Puffertank mit Milchkühlung, um während der Milchtankreinigung weiter melken zu können
  • Milchventile und Reinigungsstart werden von VMS kontrolliert
  • Vollautomatische Entleerung des DBV nach Ende der Tankreinigung durch die eigene Schwerkraft der Milch
  • DBV für die Installation ab 4 VMS, für 1 oder 2 Masterleitungen

DeLaval adaptive Kühlflussreglung AFCC

DeLaval adaptive Kühlflussreglung AFCC – die meisten Kühlgeräte arbeiten unabhängig des Milchvolumens auf ihrer vollen Leistung. Die adaptive FCC kann die Leistung auf die Bedingungen im Tank anpassen und die Kühlzeiten entsprechend verkürzen, um auf diese Weise das Risiko des Einfrierens zu verringern.

  • Geeignet für große Familienbetriebe mit automatischen Melksystemen
  • Das Risiko des Einfrierens und damit verschlechterter Milchqualität ist geringer
  • Schnellere Kühlzeiten – verbesserte Erhaltung der Milchqualität
  • Verringerter Energieverbrauch durch adaptives Leistungsvermögen

DeLaval Produktprogramm Basic Puffer BVV

DeLaval verfügt seit Jahren über fortgeschrittene Pufferung- und Kühllösungen. Der BVV wird nur genutzt zur Pufferung der Milch in Melkboxensystemen, während der Milchabholung und der Reinigung des Milchkühltanks, welcher nach dem Master & Slave Prinzip aufgebaut sind. Wenn der Milchkühltank fertig ist mit der Reinigung, liefern die VMS die Milch direkt an den Milchtank und die Milch aus dem Puffertank BVV fließt aufgrund der Schwerkraft an den Milchkühltank. Sobald der BVV leer ist, initiiert das VMS die Reinigung vom Puffertank BVV.

  • Füllvolumen 600 Liter und 850 Liter
  • Reiner Puffertank, um während der Milchtankreinigung weiter melken zu können
  • Milchventile und Reinigungsstart werden von VMS kontrolliert
  • Vollautomatische Entleerung des BVV nach Ende der Tankreinigung alleine durch die eigene Schwerkraft der Milch
  • Es besteht die Möglichkeit, max. 4 VMS in Verbindung mit Master /Slave Installation an einen BVV anzubinden

Kontaktieren Sie Ihren Händler

Keinen Händler gefunden

Allgemeine Anfragen