CEJA und DeLaval geben Zusammenarbeit bekannt

Glinde, den 27.11.2018. Der europäische Rat der Junglandwirte CEJA (Conseil Européen de Jeunes Agricultures) und DeLaval haben auf der diesjährigen EuroTier in Hannover ihre Kooperation bekannt gegeben. Beide Organisationen arbeiten bereits gemeinsam an einer europaweiten Studie mit dem Titel „Europäische Junglandwirte: Bildung eines nachhaltigen Bereichs“ deren Ergebnisse während einer Konferenz im Europäischen Parlament im September 2017 erfolgreich veröffentlicht wurde.

„Mit der Unterzeichnung dieses Partnerschaftsabkommens auf der EuroTier, einer wichtigen Veranstaltung für die gesamte europäische Milchindustrie, engagiert sich DeLaval für die jungen und zukünftigen Generationen von EU-Landwirten. CEJA und DeLaval sind sich in unserer gemeinsamen Vision von Innovation, unserem Bestreben nach Nachhaltigkeit und unserem stets auf Langfristigkeit ausgelegten Ansatz in unserer Arbeit, sehr ähnlich“, erklärt Jannes Maes, Präsident von CEJA.

Lars Johansson, Senior Vice President für Kommunikation und Nachhaltigkeit bei DeLaval, fügte hinzu: „Die Zukunft einer nachhaltigen und wirtschaftlichen Landwirtschaft liegt in der Hand von Junglandwirten, deren Ziel es ist einer wachsenden Bevölkerung nahrhafte und nachhaltige Lebensmittel zu liefern. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die Zusammenarbeit mit CEJA weiter vertiefen und damit auch unser Engagement für die jungen Landwirte Europas stärken können.“

Die Kooperationsvereinbarung wird 2019 fortgesetzt. DeLaval ist einer der Hauptsponsoren der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen von CEJA, die am 4. Dezember 2018 im belgischen Ypern stattfinden werden.

  Pressemitteilung als PDF zum Download >>

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Eva Bruns
Marketing Manager

DeLaval GmbH
Wilhelm-Bergner-Str. 5, 21509 Glinde
Tel +49-(0)40 303344-285 
eva.bruns@delaval.com

Über CEJA
Der europäische Rat der Junglandwirte CEJA (Conseil Européen de Jeunes Agricultures) vertritt die politischen Interessen von etwa zwei Millionen Junglandwirten aus ganz Europa. Die Hauptziele sind es sich für die Rechte der Junglandwirte stark zu machen, sowie ein Forum für Kommunikation und Dialog darzustellen.

Kontaktieren Sie Ihren Händler

Allgemeine Anfragen