DeLaval weiterhin auf dem 1. Platz im DLG-ImageBarometer

Glinde, den 25. Februar 2021 – Auch in der aktuellen Befragung im von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) durchgeführten ImageBarometer 2020 konnte DeLaval erneut die Führung in der Kategorie Tierhaltungstechnik für sich entscheiden und damit den Erfolg aus den Vorjahren verteidigen.

Mit einem Markenindex von 41,45 kann DeLaval das hohe Niveau aus dem Vorjahr halten und den Vorsprung zu den Mitbewerbern in der Kategorie Tierhaltungstechnik vergrößern.

„In diesem ereignisreichen und schwierigen Jahr 2020 freuen wir uns besonders über diese Wertschätzung und das große Vertrauen von den Landwirten und Landwirtinnen“, sagt Dr. Stephan Lais, Geschäftsführer DeLaval GmbH. „Gleichzeitig möchten wir uns natürlich auch bei allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und DeLaval Agrardiensten für ihren unermüdlichen Einsatz und Kundenorientierung bedanken, die wesentlich dazu beigetragen haben, dass wir unsere starke Stellung im Markt weiter behaupten konnten.“

In der jährlichen Befragung der DLG werden rund 700 deutsche Landwirte in Bezug auf ihre Markenwahrnehmung in den sieben unterschiedlichen Kategorien Landtechnik, Tierhaltungstechnik, Futtermittel und Betriebsmittel (Tier), Agrarchemie und Saatgut, Banken und Versicherungen, Handel und Dienstleister sowie Erneuerbare Energien, telefonisch befragt. Der dabei errechnete Markenindex setzt sich gleichwertig aus den vier Teilbereichen Markenimage, Markenwissen, Markenperformance und Markenloyalität zusammen. Insgesamt kann eine maximale Punktzahl von 100 Punkten erreicht werden. Die für gewöhnlich im November geplante Veröffentlichung der Auswertung der Befragung wurde aufgrund der Corona-Pandemie um einige Monate auf Februar 2021 verschoben.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Eva Bruns
Marketing Manager Market Area Central Europe
Tel: +49 (0)40 303344-285  
Mail:  eva.bruns@delaval.com

  Pressemitteilung als PDF zum Download >>

Kontaktieren Sie Ihren Händler

Allgemeine Anfragen