Tetra Laval spendet 10 Millionen Euro, um UNICEF in der weltweiten Bereitstellung von COVID-19-Impfstoffen zu unterstützen

GENF, 21. Dezember 2021 - Tetra Laval spendet 10 Millionen Euro, um die UNICEF-Arbeiten zur weltweiten Bereitstellung von COVID-19-Impfstoffen zu unterstützen. So möchte Tetra Laval einen Beitrag zu den Bemühungen von UNICEF leisten, die Chancengleichheit bei Impfstoffen weltweit zu verbessern, insbesondere in Ländern mit niedrigem Einkommen.

Seit Anfang 2021 hat UNICEF im Rahmen der COVAX-Initiative mehr als 700 Millionen Dosen COVID-19-Impfstoffe an 144 Länder in aller Welt geliefert. Darüber hinaus hat UNICEF in über 130 Ländern vor Ort technische und finanzielle Unterstützung geleistet, um die Verimpfung der Impfdosen zu sichern. Zusätzlich arbeitet UNICEF mit Partnern, Regierungen und Gemeinden zusammen, um die große Ungleichheit beim Zugang zu den lebensrettenden COVID-19-Impfstoffen, zu Tests, zu Behandlungen und auch zu Schutzausrüstungen zu reduzieren. 

"Das Leben von Millionen von Kindern wurde in den vergangenen zwei Jahren auf Eis gelegt, als die Pandemie Schulen schloss, die Kinder von Freunden und Verwandten fernhielt und Gesundheitssysteme an ihre Grenzen brachte. Die Kinder wollen ihr Leben zurück", sagte Henrietta Fore, UNICEF-Exekutivdirektorin. "Ein gleichberechtigter Zugang zu Impfstoffen für alle Länder ist der sicherste Weg aus der Pandemie. Wir danken Tetra Laval und allen unseren Spendern dafür, dass sie diese Überzeugung teilen und hoffen, dass andere Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen dazu anregt werden, ebenso großzügig zu sein."

"Die Wissenschaft sagt uns, dass wir die Pandemie nur besiegen können, wenn wir weltweit eine ausreichend hohe Durchimpfungsrate erreichen. Die Bereitstellung von Mitteln für UNICEF und COVAX ist für uns wichtig, da sie zur Gesundheit und Sicherheit vieler Menschen beitragen und so hoffentlich die Rückkehr zur neuen Normalität beschleunigt wird", sagte Lars Renström, Vorstandsvorsitzender der Tetra Laval Gruppe. "Wir sind ein zielgerichtetes Unternehmen, das sich darauf konzentriert, die Verteilung von sicheren Lebensmitteln überall nachhaltig zu gewährleisten. Wir wissen, dass die unschätzbare Aufgabe von UNICEF, überall den Zugang zu Impfungen zu ermöglichen, in die gleiche Richtung geht."  

UNICEF hat vor kurzem seinen Spenden-Aufruf für das Jahr 2022 ACT-A Humanitarian Action for Children appeal (ACT-A HAC) veröffentlicht und fordert, vor allem die Länder mit den niedrigsten Impfraten, die zusätzlich unter humanitären Krisen leiden, zu unterstützen. Neben der Lieferung von COVID-19-Impfstoffen werden im Rahmen des ACT-A HAC 933 Mio. US Dollar für die Bereitstellung von Tests, von Schutzausrüstung für medizinisches Personal, zur Behandlungen für COVID-19-Patienten sowie zur Stärkung der Gesundheitssysteme benötigt.  

Als weltweit führendes Kinderhilfswerk ist UNICEF in erster Linie auf freiwillige Beiträge von Regierungen und privaten Gebern wie Unternehmen, Stiftungen und Einzelpersonen angewiesen, damit sichergestellt wird, dass jedes Kind auf der Welt die Möglichkeit hat, sein Potenzial voll auszuschöpfen.

Über TETRA LAVAL 
Tetra Laval trägt auf vielfältige Weise zum Leben von Menschen auf der ganzen Welt bei. Unsere drei Unternehmen - Tetra Pak, DeLaval und Sidel - bieten innovative Systeme, die die Effizienz, Qualität und Sicherheit der Lebensmittelproduktion, -verarbeitung, -verpackung und -verteilung verbessern. Die Gruppe ist in mehr als 170 Ländern tätig, beschäftigt 35 000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2020 einen Nettoumsatz von 13,1 Milliarden Euro. 

Über die COVAX-Initiative
COVAX wird gemeinsam von Gavi, der Coalition for Epidemic Preparedness Innovations (CEPI) und der WHO geleitet. Ziel ist es, die Entwicklung und Herstellung von COVID-19-Impfstoffen zu beschleunigen und einen fairen und gleichberechtigten Zugang für alle Länder der Welt zu gewährleisten. UNICEF ist in Zusammenarbeit mit dem PAHO Revolving Fund federführend bei der Beschaffung und Lieferung von COVID-19-Impfstoffdosen im Namen der COVAX-Initiative.  

Über UNICEF
UNICEF arbeitet an den bedrohlichen Orten der Welt, um die am meisten benachteiligten Kinder der Welt zu erreichen. In 190 Ländern und Regionen setzen wir uns für jedes Kind ein, um eine bessere Welt für alle zu schaffen. Weitere Informationen über UNICEF und ihre Arbeit für Kinder finden Sie unter www.unicef.org.

 Pressemitteilung zum Download >> 

Bilder zum Download

Für weitere Informationen:
Swantje Bruhn

Market Area Marketing Manager
Market Area Central Europe 
DeLaval GmbH
+ 49 40 30 33 44 277
swantje.bruhn@delaval.com

Kontaktieren Sie Ihren Händler

Allgemeine Anfragen